Supernatural Creativity

Supernatural Creativity
30. Juli 2020 Bruno Zimmerli
In News

Bei einem Workshop für Lobpreis und Anbetung erzählte ein bekannter Anbetungsleiter, wie er einmal einige seiner Freunde aus der Musikszene gefragt hat, woher sie denn ihre Texte und Melodien für neue Lieder nehmen. Die meisten von ihnen waren keine gläubigen Christen. Doch fast alle gaben solche Antworten wie: “die kommen von irgendwo her”, oder “die sind einfach plötzlich da”. Manche sagten sogar: “irgendjemand gibt mir das ein”. Für unseren Freund war das ein starker Beweis, dass kreative Ideen aus einer anderen Welt kommen.

Kreativität ist an sich etwas übernatürliches. Es ist der Ausdruck unserer Ebenbildlichkeit mit Gott. Neues wird geschaffen aus Gedanken und Ideen – eben aus dem unsichtbaren Bereich. Genau so wie Gott selbst unendlich ist, ist es auch das schöpferische Potential, das wir durch ihn bekommen haben.

Doch nicht nur der Akt des Erschaffens ist ein übernatürlicher Vorgang. Wenn ein Kunstwerk aus dem Geist Gottes inspiriert geschaffen wurde, dann enthält es auch eine Botschaft und eine übernatürliche Kraft, die sich auf den Betrachter überträgt. Wie oft hattest Du schon eine Gänsehaut oder wurdest zu Tränen gerührt, beim Anhören eines Liedes? Kunst und Kreativität berührt die Seele und die Emotionen eines Menschen, aber auch seinen Geist. Es ist eine Möglichkeit, die Gott hat, von Geist zu Geist mit uns zu kommunizieren.

Jemand, der diese Kraft in der Kreativität entdeckt hat, ist Theresa Dedmon. Sie ist selbst eine begabte Künstlerin und benutzt ihre Kunst, um Botschaften und übernatürliche Kraft aus dem Himmel an Menschen weiterzugeben.

Theresa Dedmon ist Gast bei unserem nächsten See your Face Zoom-Talk, am Samstag, den 8. August 2020 um 19:00 Uhr. Mehr Infos und Tickets gibts hier:

Theresa Dedmon

ist die Leiterin des Kunstbereiches (Creative Arts) der Bethel Church, Redding, Kalifornien und Pastorin seit über 25 Jahren

Art & Healing Zertifikat & Bachelor of Arts in Psychologie mit Bibelwissenschaften im Nebenfach

Theresa erlebt seit Jahren wie Menschen außergewöhnliche Erfahrungen mit Gott durch ihre Malerei machen.

Theresa ist nicht nur selbst Künstlerin, sie sieht das unentdeckte Potenzial in anderen. Sie trainiert unter anderem Künstler, Fotografen, Schauspieler, Tänzer, Musiker und Poeten durch ihre kreative Gabe Gottes Gegenwart greifbar zu machen.

Kreativität erfordert Mut. Theresa liebt es, den Einzelnen in seinen kreativen Begabungen zu sehen und neu herauszufordern. Theresas Leidenschaft wird dich inspirieren zu träumen und Großes zu wagen. Sie schafft eine Atmosphäre, in der man sich wie Kinder auf einem Spielplatz frei bewegen und glauben kann, dass mit Gott alles möglich ist. Vorkenntnisse sind in ihren Vorträgen und Workshops nicht nowendig!

Theresas Herz ist es, mit einer Vielfalt an Kreativität Gottes Liebe in die Gesellschaft hineinzutragen und nachhaltige Veränderungen zu erleben.

Comments (0)

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*